Wintergerste, Zweizeilig

VALERIE - DIE FRÜHE GIPFELSTÜRMERIN!

  • Frühreif
  • Ertragreich
  • Beste Sortierung mit BSA-Höchstnote 9 im Vollgerstenanteil
  • GMV Doppelresistenz Typ 1+2
2019 vom Bundessortenamt zugelassen
Eine Züchtung der Saatzucht Breun
Eine Züchtung der Saatzucht Breun
Agronomische Eigenschaften
  • Bis zu 6 Tage früher im Ährenschieben und Reife gegenüber CALIFORNIA
  • Überdurchschnittliche Standfestigkeit
Resistenzen und Sicherheit
  • Gelbmosaikvirusresistent Typ 1+2
  • Überdurchschnittliche Resistenz gegenüber Mehltau, Netzflecken und Rhynchosporium
Ertragsleistung
  • Höchste Vollgersteerträge aller Neuzulassungen mit rel. 117% Kornertrag in Stufe 2 dank hoher Kornerträge und außergewöhnlicher Vollgersteanteile
Empfehlungen
  • Für alle, die höchsten Wert auf Frühreife und Spitzensortierung legen
Sortentyp
Wintergerste, Zweizeilig
Standorteignung
Alle Lagen
Ertragsaufbau
Bestandesdichte
sehr hoch
Kornzahl/Ähre
sehr gering
Tausendkorngewicht
sehr hoch - hoch
Kornertrag
5
Agronomische Eigenschaften
Reife
früh
Winterhärte
mittel
Pflanzenlänge
mittel - kurz
Standfestigkeit
gut - mittel
Strohstabilität
mittel - gering
Saatzeit/Saatstärke 1
Früh
250 - 270
Mittel
280 - 300
Spät
310 - 350
Wachstumsreglerbedarf
Tendenz zu Ortsüblich
mittel
Krankheitsresistenzen
Mehltau
+
Netzflecken
+
Rhynchosporium
+
Zwergrost
-
Gelbmosaikvirus
resistent Typ1+2
Ramularia, PLS2
-
Qualität
Vollgersteanteil (>2,5 mm)
++++
Hektolitergewicht
++
    • [1] keimfähige Körner je m2 bei normalen Bestellbedingungen
    • [2] Toleranz, PLS = nichtparasitäre Blattverbräunungen
    • [3] zweizeilige(>2,5 mm),
    • [4] mehrzeilige(>2,2 mm)
    • ++++
    • sehr gut
    • +++
    • sehr gut / gut
    • ++
    • gut
    • +
    • mittel / gut
    • o
    • mittel
    • -
    • mittel / gering
    • --
    • gering
    •  
    • sehr gut/sehr hoch
    •  
    • gut/hoch
    •  
    • mittel
    •  
    • ausreichend/mittel bis gering
    •  
    • gering
Wählen Sie Ihren Verkaufsberater