INFORMER ÖKO
Winterweizen

INFORMER ÖKO - DIE MASSE MACHT'S. DER WUCHSTYP BRINGT'S!

Eine Züchtung der Saatzucht Breun
Eine Züchtung der Saatzucht Breun
Agronomische Eigenschaften
  • Mittlere Pflanzenlänge
  • Ausgezeichnete Standfestigkeit
  • Überdurchschnittliche Winterhärte
Resistenzen und Sicherheit
  • Erstklassige Resistenzkombination gegenüber allen Blattkrankheiten:
  •     BSA-Bestnote 1 bei Gelbrost
  •     Starke Resistenzen bei Mehltau, Blattseptoria, DTR und Braunrost
Ertragsleistung
  • Unter den Anbaubedingungen des Ökolandbaus ein ertragsstarker Futterweizen
Empfehlungen
  • Für mittlere und späte Saattermine besonders geeignet
  • Sehr gute Unkrautunterdrückung durch waagerechte Stellung der extrem breiten Blätter
Sortentyp
Futterweizen
Ertragsaufbau
Ertragstyp
Einzelährentyp
Bestandesdichte
mittel - gering
Kornzahl/Ähre
hoch
Tausendkorngewicht
hoch
Kornertrag
5
Agronomische Eigenschaften
Reife
mittel - spät
Winterhärte
gut - mittel
Bestockungsvermögen
hoch - mittel
Bodendeckungsgrad
mittel
Massebildung in der Jugend
stark - mittel
Pflanzenlänge
mittel
Standfestigkeit
gut
Saatzeit/Saatstärke 1
Früh
280 - 320
Mittel
330 - 380
Spät
390 - 440
Krankheitsresistenzen
Pseudocercosporella
o
Mehltau
+++
Blattseptoria
++
DTR
+
Gelbrost
++++
Braunrost
+
Ährenfusarium
o
Insektenresistenz
Orangerote Weizengallmücke
Nein
Anbaueignung für
Frühsaat
4
Spätsaat
5
Stoppelweizen
4
Mulchsaat
5
Trockengebiete
4
    • [1] keimfähige Körner je m2 bei normalen Bestellbedingungen
    • ++++
    • sehr gut
    • +++
    • sehr gut / gut
    • ++
    • gut
    • +
    • mittel / gut
    • o
    • mittel
    • -
    • mittel / gering
    • --
    • gering
    •  
    • sehr gut/sehr hoch
    •  
    • gut/hoch
    •  
    • mittel
    •  
    • ausreichend/mittel bis gering
    •  
    • gering

 

Wenns um Ertrag geht ist er stur, und als Oeko-Weizen überzeugt INFORMER neben sehr hohem Ertragspotenzial mit einer guten Standfestigkeit und herausragender Resistenz gegenüber Gelbrost.

Hier den Flyer zu INFORMER Oeko herunterladenPDF meiner Sammlung hinzufügen.