ARABELLA
00-Winterraps, Liniensorte

ARABELLA - DER LINIE TREU BLEIBEN!

Agronomische Eigenschaften
  • Mittlere Entwicklung vor Winter
  • Sehr gute Winterhärte
  • Kurzer Wuchstyp mit kompaktem Schotenpaket
  • Gleichmäßige mittlere Reife
Resistenzen und Sicherheit
  • Phoma-Resistenz (RLM7)
  • Geringe Anfälligkeit gegenüber Verticillium-Rapswelke
Ertragsleistung
  • Seit Jahren ausgesprochen ertragstreu
  • Ähnlich ertragsstark wie viele aktuelle Hybriden
  • Wird zur Ernte 2020 weiterhin in den LSV (Löss-Standorte Ostdeutschland) geprüft
Empfehlungen
  • Kombination aus kurzem Wuchs, bester Phomaresistenz und höchsten Erträgen
  • Sehr gute Eignung für frühe bis normale Saattermine
  • Zum Anbau in Hessen, Rheinland-Pfalz, Mecklenburg-Vorpommern sowie auf V- und Löss-Standorten in Ostdeutschland offiziell empfohlen
Sortentyp
00-Winterraps, Liniensorte
Erträge
Kornertrag
3
Ölertrag
3
Qualität
Ölgehalt
3
Agronomische Eigenschaften
Reife
mittel
Entwicklung vor Winter
mittel
Winterhärte
sehr gut
Pflanzenlänge
kurz
Standfestigkeit
mittel
Resistenzen und Sicherheit
Phoma
++++
Verticillium
++
Standorteignung
Leichte Böden/Trockenlagen
4
Gute Böden/Lehm/Löss
5
Schwere Böden/Ton/ Marsch/Höhenlagen
4
Mulchsaat
3
Saatzeiteignung
Frühsaat
5
Spätsaat
2
Saatzeit/Saatstärke 2
Früh
45 - 50
Mittel
50 - 55
Spät
60 - 70
Wachstumsreglerbedarf 3
Herbst
mittel - gering
Frühjahr
hoch
    • [1] rassenspezifische Resistenz, [2] keimfähige Körner je m2, ohne insektiziden Beizschutz, [3] siehe Empfehlungen Wachstumsregler
    • ++++
    • sehr gut
    • +++
    • sehr gut / gut
    • ++
    • gut
    • +
    • mittel / gut
    • o
    • mittel
    • -
    • mittel / gering
    • --
    • gering
    •  
    • sehr gut/sehr hoch
    •  
    • gut/hoch
    •  
    • mittel
    •  
    • ausreichend/mittel bis gering
    •  
    • gering

ARABELLA ist die marktführende Raps Liniensorte.

Lesen Sie hier mehr zu Liniensorten

Wählen Sie Ihren Verkaufsberater