Mais Ergebnisse 2017 - LSV und weitere Prüfungen

Edemissen – November 2017: Es gibt aktuell Regionen, da steht jetzt noch Mais auf den Feldern (so z.B. in Gebieten von Weser-Ems). Und doch liegen die ersten Ergebnisse der Landessortenversuche längst vor, und auch weitere Resultate zu Versuchen des Handels und von Pro-Corn (EU-Versuche) treffen ein. Wir sammeln für Sie in gewohnter Weise diese Informationen, bereiten sie auf und stellen ihnen alles auf unsere Website regional  gebündelt zusammen:

LSV Silomais 2017, Körnermais, Ertrags-Versuche

Unter www.lgseeds.de/mais/ergebnisse finden Sie sowohl PDFs der Original Ergebnis-Veröffentlichungen plus offizielle Empfehlungen sowie eine kompakte Darstellung der LG Top-Ergebnisse. Die Darstellung ist regional aufbereitet und wird fortwährend ergänzt.


LG Genetik erweist sich als gut standfest und ertragssicher

LG Produktmanager Gerhard Goll fiel ein Stein vom Herzen, als er in Anbetracht der Herbststürme feststellen konnte, dass die LG Genetik im Großen und Ganzen vergleichsweise gut mit diesen katastrophalen Ereignissen zurechtkam. Besonders erfreulich aus unserer Sicht, dass insbesondere die Sorte LG 30.258 – unser Hoffnungsträger :-) – sich auch in den Ertragsversuchen landauf landab sehr gut schlägt, „LG 30.258 zeige eine rundherum hervorragende Performance“.

Als mittelfrühe Sorte passt LG 30.258 mit S 240/K 240 sehr gut in nahezu alle Anbauregionen Deutschlands. Weiter verfügt die Sorte über 

  • 3-fach Schlagkraft – will heißen:
  • LG 30.258 passt im Körnermais, im Silomais aber auch in der Biogasproduktion hervorragend
  • Die Sorte besticht durch Ertrag und Qualität

Auszug 20.11.2017 - hier einige erste Eindrücke, die uns bislang vorliegen:

LG 30.258 Ertrag Körnermais

Körnermais:

  • LSV KM Nordrhein-Westfalen: Korn-Ertrag rel. 104 
  • AGRAVIS Klein Berssen: Korn-Ertrag rel. 117
  • AGRAVIS Schneiderkrug: Korn-Ertrag rel. 127
  • RWZ Köln: Korn-Ertrag rel. 109
  • Maisversuch Füssbach, Ba-Wü: Korn-Ertrag rel. 103
  • RWG Niedersachsen Mitte: Korn-Ertrag rel. 107
  • Sachsen, Riemsdorf (MEI): Korn-Ertrag rel. 103

LG 30.258 Silomais & Biogas: Ertrag und Qualitätsparameter

Silomais und Biogas: 

  • RWZ Köln: NEL/ha: rel. 108, Stärke/ha: rel. 118,5, GTM/ha: rel. 105
  • RWZ Versuch Gudensberg: GTM/ha: rel. 108
  • Damme (NDS): GTM/ha rel. 106
  • LB Harzvorland: GTM/ha: rel. 104
  • Biogas Heeseberg, Sölingen: GTM/ha: rel. 102
  • Mecklenburg-Vorpommern: im Zwischenbericht überdurchschnitttliche Ergebnisse (rel. Zahlen liegen noch nicht vor) 

LSV Bayern SM mfr: Nel/ha rel. Stärke/ha rel.

  • Allmesbach 105 108
  • Grossbreitenbronn: 103 102
  • Landsberg/Lech: 104 105
  • Neuhof: 105 106
  • Puch: 104 104
  • Kitzingen: 101 104

AGRAVIS: 

  • Klein Berssen: 98 101
  • St. Mauritz: 108 111
  • Hermannsburg: 107 115
  • Stapel: 110 115 

ATR Versuche: GTM/ha rel. Verdaulichkeit:

  • Bandow (M-V): 111 104 
  • Grebbin (M-V): 118 103
  • Grove (SH): 115 104

Diese bislang ersten Versuchsergebnisse dokumentieren beeindruckend die ausgezeichnete Leistung von LG 30.258 als sehr ertragreiche und qualitätsbetonte Drei-Nutzungssorte.

LG 30.258 (S 240/K 240) – Die 3-fache Schlagkraft

Trockenheit führt zu Futterknappheit - jetzt mit Gräsermischungen gegensteuern

Die aktuelle Trockenheit bereitet in vielen Regionen Deutschlands große Sorgen....

mehr
Wer ist eigentlich Lorenz Güllrich?

LG geht neue Wege in der Kommunikation und setzt dabei auf Lorenz Güllrich....

mehr
Brandneu - Die LG Rapszeitung

Aktuelle News und alles Wichtige rund um Raps – in der aktuellen Ausgabe 01/2018...

mehr
4x neue Getreidesorten für LG zugelassen

Vier neue Getreidesorten vom Bundessortenamt für LG zugelassen. Drei...

mehr
Zwei Neuzulassungen im Mais für LG

Edemissen, 15.02.2017: Zwei neue LG Hybriden wurden diese Woche durch das BSA...

mehr