Drei neue Rapssorten von LG zugelassen

Drei neue Raps-Sorten von LG zugelassen

Edemissen Dezember 2017 – Bei den aktuellen Raps-Zulassungsverhandlungen im Bundessortenamt konnten die LG-Hybriden voll überzeugen.

Die drei Kandidaten LG ARCHITECT, ADVOCAT und ALBRECHT wurden zugelassen.

Alle drei Hybriden haben in den Wertprüfungsjahren starke Leistungen gezeigt und waren stets in der Spitzengruppe vertreten. Somit kam die Zulassung für Produktmanager Felix Nahrstedt nicht überraschend: „Unsere aktuelle Züchtungsstrategie geht auf. Die Selektion auf hohen Ertrag gepaart mit Eigenschaften zur Ertragssicherheit sind der Schlüssel zum Erfolg.“ Mit Ertragssicherheit spricht Nahrstedt spezielle Sorteneigenschaften wie die genetisch fixierte Schotenplatzfestigkeit sowie die innovative TuYV-Resistenz an, die LG als erster Züchter in Deutschland anbietet.

Gerade die Virusresistenz ist für viele Landwirte noch Neuland. Dazu Produktmanager Nahrstedt: „Das Wasserrübenvergilbungsvirus ist keine Randerscheinung. Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass das Virus in 2017 über ganz Deutschland zu finden war. Ertragseinbußen von 5-15 % sind keine Seltenheit.“ Da die neuen Sorten laut Nahrstedt an sich über ein sehr hohes Ertragspotenzial verfügen, rät er Landwirten zum Anbau dieser resistenten Sorten, um Ertragsverluste gar nicht erst zu riskieren.

Im Fokus der kommenden Saison steht laut Vertriebsleiter Fred Heilshorn die Sorte LG ARCHITECT: „Die Sorte hat dieses Jahr schon für Furore gesorgt und steht bereits jetzt in allen LSV. LG ARCHITECT ist ertragreich, standfest, winterhart, genetisch schotenplatzfest und bringt den Ertrag dank der Resistenz auch nach Hause. Wir gehen davon aus, dass sich LG ARCHITECT mit dieser interessanten Merkmalskombination schnell zu einer der größten Sorten im deutschen Rapsmarkt entwickeln wird.

Auch die Sorten ADVOCAT und ALBRECHT bringen die Virusresistenz mit und zeigten starke Ertragsergebnisse in den Wertprüfungen. ADVOCAT bringt zudem noch die RLM7-Phomaresistenz mit.
Mit den neuen Zulassungen hat LG das Portfolio nach eigenen Aussagen nochmal deutlich aufwerten können und verfügt über Lösungen für alle Anforderungen, zum Beispiel Kohlhernieresistenz, Frühreife oder Winterhärte.

Maisfeldtag aus neuer Perspektive - 360° virtueller Rundgang

Aufgrund der extremen Trockenheit sind 2018 viele Feldtage im Mais ausgefallen....

mehr
Witterung verzögert Rapsaussaat

In diesem Jahr behindern die auch über die Monate Juli und August in weiten...

mehr
Mais Abreife 2018

Die Maisabreife 2018 weit voran geschritten. Umso wichtiger ist es, dass Sie...

mehr
Mais leidet zunehmend unter Trockenstress - N. Erhardt LWK NRW

Mais hat in der Jugendentwicklung relativ bescheidene Ansprüche an die...

mehr
Trockenheit führt zu Futterknappheit - jetzt mit Gräsermischungen gegensteuern

Die aktuelle Trockenheit bereitet in vielen Regionen Deutschlands große Sorgen....

mehr