LG Topkulturen - Mais

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
LG 31.219 ÖKO
discount
LG 31.219 ÖKO - FRÜH UND STARK FÜR QUALITÄT UND ERTRAG!
Silomais, Körnermais
Reifezahl S 220, K 220
100,00 € *
NEU
LG 31.256 ÖKO
discount
LG 31.256 ÖKO - STANDFEST & STÄRKESTARK!
Silomais, Körnermais
Reifezahl S 250, K 240
100,00 € *
LG 30.179 ÖKO
discount
LG 30.179 ÖKO - Frühreif und Kolbenbetont!
Silomais, Körnermais
Reifezahl ca. S 200, ca. K 180
100,00 € *
LG 30.215 ÖKO
discount
LG 30.215 ÖKO - KOLBENLEISTUNG – BEWÄHRT UND GESUND!
Silomais, Körnermais
Reifezahl S 220, K 220
100,00 € *

Die Bedeutung des Maises in der Landwirtschaft

Der Mais ist nach Winterweizen die zweitgrößte landwirtschaftliche Kulturart in Deutschland mit einer Anbaufläche von gut 2,5 Millionen Hektar. Knapp 1/5 wird als Körnermais/CCM geerntet, und mehr als 2,1 Mio. Hektar Mais dienen der Produktion von Silomais für Fütterung und Biogas.

Den jüngsten Untersuchungen von Kleffmann Group folgend gibt es weit über 700 Maissorten im deutschen Markt. Das macht es für den Landwirt nicht einfacher. EINE optimale Sorte und DAS ideale Saatgut kann es nicht geben. Um so wichtiger ist es also, dass neben einem umfangreichen Sortiment und aussaagekräftigen Ergebnissen zu den Maissorten weitere Möglichkeiten herangezogen werden können, um die Sortenwahl zu vereinfachen bzw. den Weg zur Entscheidung zu optimieren. 

Saatgut Mais - wie Sie die passende Sorte finden

Sie finden hier auf der Website zahlreiche Tools, die Ihnen dabei unterstützend zur Verfügung stehen.

  • Eine der ersten Entscheidungen ist die Nutzungsrichtung. Sie planen den Anbau von Silomais, Körnermais, Biogasmais, oder kommt eine Doppelnutzungssorte in Frage, die Ihnen die Entscheidung bis zum Schluss offen lässt?
  • Der Reifebereich des Maises: Brauchen Sie Saatgut für kühle Lagen, Höhenlagen, oder doch eher gemäßigte Lagen? Wo liegt ihre "ortsübliche" Reifezahl beim Mais?
  • Speziell in der Fütterung - wie hoch ist Ihr Maisanteil in der Ration? In Abhängigkeit vom Maisanteil und der Milchleistung sind Sorten mit hohen Stärkegehalten oder aber mit hoher Restpflanzenverdaulichkeit besser für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Tiere geeignet.
Die Bedeutung des Maises in der Landwirtschaft Der Mais ist nach Winterweizen die zweitgrößte landwirtschaftliche Kulturart in Deutschland mit einer Anbaufläche von gut  2,5 Millionen... mehr erfahren »
Fenster schließen
LG Topkulturen - Mais

Die Bedeutung des Maises in der Landwirtschaft

Der Mais ist nach Winterweizen die zweitgrößte landwirtschaftliche Kulturart in Deutschland mit einer Anbaufläche von gut 2,5 Millionen Hektar. Knapp 1/5 wird als Körnermais/CCM geerntet, und mehr als 2,1 Mio. Hektar Mais dienen der Produktion von Silomais für Fütterung und Biogas.

Den jüngsten Untersuchungen von Kleffmann Group folgend gibt es weit über 700 Maissorten im deutschen Markt. Das macht es für den Landwirt nicht einfacher. EINE optimale Sorte und DAS ideale Saatgut kann es nicht geben. Um so wichtiger ist es also, dass neben einem umfangreichen Sortiment und aussaagekräftigen Ergebnissen zu den Maissorten weitere Möglichkeiten herangezogen werden können, um die Sortenwahl zu vereinfachen bzw. den Weg zur Entscheidung zu optimieren. 

Saatgut Mais - wie Sie die passende Sorte finden

Sie finden hier auf der Website zahlreiche Tools, die Ihnen dabei unterstützend zur Verfügung stehen.

  • Eine der ersten Entscheidungen ist die Nutzungsrichtung. Sie planen den Anbau von Silomais, Körnermais, Biogasmais, oder kommt eine Doppelnutzungssorte in Frage, die Ihnen die Entscheidung bis zum Schluss offen lässt?
  • Der Reifebereich des Maises: Brauchen Sie Saatgut für kühle Lagen, Höhenlagen, oder doch eher gemäßigte Lagen? Wo liegt ihre "ortsübliche" Reifezahl beim Mais?
  • Speziell in der Fütterung - wie hoch ist Ihr Maisanteil in der Ration? In Abhängigkeit vom Maisanteil und der Milchleistung sind Sorten mit hohen Stärkegehalten oder aber mit hoher Restpflanzenverdaulichkeit besser für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Tiere geeignet.