Teilnahmebedingungen LG Raps Protektor

Teilnehmen können Landwirte, die Saatgut der Sorten AMBASSADOR, LG ADONIS oder LG SCORPION für die Aussaat 2022 gekauft haben.

Der Raps-Protektor gilt für die drei TOP-Sorten AMBASSADOR, LG ADONIS und LG SCORPION:

  • Mit Standardbeize und starcover
  • Mit insektizider Beize auch ohne starcover

Das Saatgut muss in Deutschland gekauft worden sein.

Der Raps-Protektor umfasst einen 100 prozentigen kostenlosen Saatgut-Ersatz (Saatgut-Austausch) der LG Rapssorten AMBASSADOR, LG ADONIS oder LG SCORPION, sollten Sie aufgrund von Trockenheit umbrechen müssen.

  • Die Garantie beginnt ab der Aussaat 2022.
  • Der kostenlose Ersatzanspruch endet am 31.10.22.
  • Die Garantie ist im Saatgutpreis enthalten.

Um den kostenlosen Saatgut-Ersatz in Anspruch nehmen zu können müssen Sie sich als Landwirt vorab auf der Website unter www.LGseeds.de/Protektor registrieren. Die Registrierung muss spätestens bis 5 Tage nach der Aussaat erfolgen, jedoch nicht später als bis zum 15.09.2022.

Zur Registrierung erforderlich sind: 

  • Kontaktdaten des Kunden
  • Name der gekauften LG-Sorten
  • Anzahl der gekauften Einheiten LG-Saatgut

Nach der Registrierung erhalten Sie  (der Landwirt) automatisch eine E-Mail mit den eingegebenen Daten. 

Ablauf Schadensfallmeldung für den Raps Protektor

Ein Anspruch auf den kostenlosen Ersatz erlischt mit Ablauf des 31.10.2022.
Den Schaden müssen Sie als Landwirt über das Schadensformular bekannt machen. Sie erhalten daraufhin einen Termin für die Begutachtung durch den LG Verkaufsberater vor Ort. Dieser entscheidet dann direkt nach der Begutachtung, ob Umbruch erforderlich ist oder nicht.  

Zur Schadensmeldung benötigen wir von Ihnen:

  • Kaufbeleg des Saatgutes (wo wurde das LG-Saatgut gekauft, mit Nachweis von Sorten und Anzahl Einheiten)
  • Flächennachweis (inkl. Deklaration Feldstück)
  • Foto mit Überblick über die gesamte Fläche

Ablauf Saatgut anfordern für den Raps Protektor

Nach Bestätigung der Umbruchnotwendigkeit durch den LG Verkaufsberater benötigen wir von Ihnen im Anschluss einen Fotobeleg dafür, dass Sie die Fläche(n) umgebrochen haben. Laden Sie diesen auf unserer Website hoch, und Sie erhalten das Raps-Saatgut für die Aussaat im Folgejahr kostenlos von uns.

Die Regulierung erfolgt ausschließlich über Ersatzsaatgut von Limagrain, eine Barauszahlung oder ähnliches ist nicht möglich.