Bedingungen für die Nutzung des Kundenportals auf der Website www.lgseeds.de/mein-lg (nachfolgend „Nutzungsbedingungen“)

1. Geltungsbereich und Definitionen

1.1 Die Limagrain GmbH, Griewenkamp 2, D-31234 Edemissen, Deutschland (nachfolgend „Limagrain“ oder „Wir“) betreibt unter www.lgseeds.de/Mein-LG ein Kundenportal (nachfolgend „Portal“), um Angebote, Services und Dienstleistungen (nachfolgend „Dienste“) zur Verfügung zu stellen. Diese Nutzungsbedingungen gelten auch für den Fall, soweit das Portal über eine Mobile App zur Verfügung gestellt wird.

1.2 Das Portal richtet sich ausschließlich an Unternehmer i. S. d. § 14 BGB und juristische Personen des privaten sowie öffentlichen Rechts (nachfolgend „Nutzer“) (Business-to-Business). Durch Vereinbarung dieser Nutzungsbedingungen versichert der Nutzer, dass er Unternehmer i. S. d. § 14 BGB bzw. juristische Person des öffentlichen oder privaten Rechts ist.

1.3 Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Limagrain und dem Nutzer im Hinblick auf die Nutzung des Portals und der Dienste. Entgegenstehende, abweichende oder ergänzende Bedingungen des Nutzers gelten nicht, auch wenn Limagrain diesen nicht ausdrücklich widerspricht.

2. Abschluss der Nutzungsbedingungen

2.1 Um das Portal nutzen zu können, ist die Vereinbarung dieser Nutzungsbedingungen erforderlich. Hierzu gibt der Kunde auf der Registrierungsseite des Portals zunächst seine Daten ein. Eingabefehler können in diesem Formular korrigiert werden. Die Nutzungsbedingungen werden zwischen dem Nutzer und Limagrain vereinbart, indem der Nutzer den Nutzungsbedingungen zustimmt und auf die Schaltfläche „REGISTRIEREN“ klickt.

2.2 Diese Nutzungsbedingungen können im Rahmen der Registrierung vom Nutzer angesehen und gespeichert werden. Sie werden nach Abschluss der Registrierung dem Nutzer per E-Mail zur Verfügung gestellt. Die Nutzungsbedingungen stehen in deutscher Sprache zur Verfügung und werden auch von Limagrain gespeichert.

2.3 Es gelten die Nutzungsbedingungen in ihrer bei Registrierung geltenden Fassung. Soweit sich die Nutzungsbedingungen ändern, holen wir, soweit rechtlich notwendig, Ihre Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen ein.

2.4 Der Nutzer ist verpflichtet, (i) bei der Registrierung auf dem Portal vollständige und wahrheitsgemäße Angaben über seine Person zu machen und (ii), im Falle entsprechender Änderungen, die Angaben auf dem Portal unverzüglich zu korrigieren, soweit sie zur Erfüllung der Nutzungsbedingungen zwingend erforderlich sind. Erforderliche Pflichtangaben sind auf dem Portal als solche gekennzeichnet.

3. Beendigung Nutzungsbedingungen

3.1 Der Nutzer und Limagrain können die Nutzungsbedingungen jederzeit vollständig kündigen.

3.2 Die Kündigung kann schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Unserer Kontaktmöglichkeiten, an die der Nutzer die Kündigung zu richten hat, sind hier zu finden: Nutzungsbedingungen kündigen

3.3 Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt von den vorstehenden Bestimmungen unberührt.

4. Nutzung des Portals und der Dienste

4.1 Der Nutzer darf die Dienste nicht für gesetzeswidrige Zwecke verwenden und wird Dritten nicht gestatten, dies zu tun.

4.2 Das Portal wird von Limagrain betrieben. Einen Überblick über die derzeit auf dem Portal angebotenen Dienste gibt die Anlage 1 zu diesen Nutzungsbedingungen. Da das Portal und die Dienste kontinuierlich weiterentwickelt, optimiert und ergänzt werden, kann sich der Funktionsumfang des Portals und der Dienste zukünftig ändern. Funktionalitäten können sowohl erweitert als auch eingeschränkt werden. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Beibehaltung eines bestimmten Funktionsumfangs.

4.3 Einzelne oder mehrere Dienste können weiteren Nutzungs- oder Geschäftsbedingungen unterliegen. Soweit eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen mit den jeweiligen weiteren Nutzungs- oder Geschäftsbedingungen in Widerspruch steht, gelten die weiteren Nutzungsbedingungen oder Geschäftsbedingungen vorrangig.

4.4 Soweit dem Nutzer über das Portal Zugang zu Angeboten oder Dienstleistungen von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden, unterliegen diese Angebote und Dienstleistungen ggf. weiteren und/oder abweichenden Regelungen der Drittanbieter. Limagrain übernimmt keine Verantwortung für Angebote oder Dienstleistungen Dritter.

4.5 Limagrain bemüht sich um einen reibungslosen Betrieb des Portals und der Dienste. Jedoch kann Limagrain nicht gewährleisten, dass das Portal und die Dienste zu jeder Zeit technisch fehlerfrei funktionieren. Auch kann Wartung und Optimierung des Portals oder der Dienste gelegentliche, kurzfristige Nutzungseinschränkungen erforderlich machen.

5. Zugangsdaten

5.1 Der Nutzer darf seine Zugangsdaten für das Portal nicht an Dritte weitergeben. Die Weitergabe an eigene Mitarbeiter zu dienstlichen Zwecken ist gestattet, sofern sichergestellt ist, dass die Mitarbeiter diese Nutzungsbedingungen einhalten.

5.2 Im Rahmen der Registrierung wählt der Nutzer ein angemessen sicheres Passwort. Der Nutzer wird die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sein Passwort gegen unbefugten Gebrauch zu schützen.

5.3 Der Nutzer wird Limagrain unverzüglich informieren, sofern der Verdacht besteht, dass Dritte die Zugangsdaten unberechtigt verwenden. Der Nutzer ist in diesem Fall verpflichtet, sein Passwort unverzüglich zu ändern. Bei begründetem Verdacht einer Fremdnutzung ist Limagrain berechtigt, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen und insbesondere den Zugang zum Portal zu sperren. Falls Dritte die Zugangsdaten aufgrund eines Verschuldens des Nutzers unberechtigt verwenden, hat der Nutzer die dadurch entstandenen Schäden zu ersetzen.

6. Haftung von Limagrain

6.1 Limagrain übernimmt keine Haftung für die vom Nutzer und von Drittanbietern gelieferten Daten und Informationen.

6.2 Limagrain haftet für einfache Fahrlässigkeit nur bei Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Kardinalpflichten sind wesentliche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Diese Haftung ist auf den typischerweise bei Vertragsabschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt.

6.3 Die persönliche Haftung von gesetzlichen Vertretern, Erfüllungsgehilfen und Mitarbeitern von Limagrain für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurden, ist ebenfalls auf den Umfang gemäß Ziffer 6.2 begrenzt.

6.4 Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen (Ziffer 6.1 und 6.2) gelten nicht bei vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schäden, bei schuldhaft verursachten Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und für den Fall weiterer zwingender Haftungstatbestände. Darüber hinaus gilt sie nicht, wenn und soweit Limagrain eine Garantie übernommen hat.

6.5 Der Nutzer ist verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Schadensabwehr und -minderung zu treffen. Der Nutzer ist insbesondere verpflichtet, für eine angemessene Sicherung seiner Daten zu sorgen.

7. Gewerbliche Schutzrechte

7.1 Der Nutzer ist verpflichtet, gewerbliche Schutzrechte, insbesondere auch Urheberrechte, Geschmacksmuster, Marken und Patente (nachfolgend „Gewerbliche Schutzrechte“) von Limagrain, anderen Nutzern und Dritten zu beachten und nicht zu verletzen. Der Nutzer hat Limagrain von sämtlichen Ansprüchen, die andere Nutzer oder Dritte gegen Limagrain aufgrund einer Verletzung ihrer Gewerblichen Schutzrechte geltend machen, freizustellen und zu entschädigen, soweit der Nutzer für eine solche Verletzung verantwortlich ist. Der Nutzer übernimmt die Kosten der erforderlichen Rechtsverteidigung von Limagrain, einschließlich aller Gerichts- und Anwaltskosten.

7.2 Limagrain macht sich die Inhalte im Hinblick auf Gewerbliche Schutzrechte Dritter nicht zu eigen.

7.3 Der Nutzer und Limagrain gehen übereinstimmend davon aus, dass Limagrain an Daten – insbesondere an technischen Daten, die keinen Personenbezug aufweisen oder deren Personenbezug entfernt wurde (anonymisierte Daten) – alle Rechte, insbesondere Nutzungsrechte, zustehen. Soweit dies nicht der Fall sein sollte, räumt der Nutzer Limagrain insoweit das nicht ausschließliche, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte, übertragbare und unterlizenzierbare Nutzungsrecht an diesen Daten ein.

8. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Schlussbestimmungen

8.1 Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus und im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ist Edemissen, Deutschland, wenn der Nutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen oder privaten Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

8.2 Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser vertraglichen Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

8.3 Ist eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

8.4 Diese Nutzungsbedingungen sind abschließend. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen und Ergänzungen sowie Nebenabsprachen bedürfen der Schriftform. Die Aufhebung und Änderung der vorstehenden Schriftformregelung bedarf ebenfalls der Schriftform.

Stand: 01.10.2021

Anlage 1 – Dienste

Die nachfolgende Übersicht enthält eine Kurzbeschreibung der auf dem Portal angebotenen Dienste. Auf dem Portal sind weitere Informationen zu den Diensten und den damit zusammenhängenden Leistungen zu finden.

Wir sind stets bemüht, unsere Dienste weiterzuentwickeln und zu verbessern. Auch können neue Dienste auf dem Portal zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen und eine stets aktuelle Beschreibung der Dienste finden Sie auf dem Portal.

Mit dem Portal verfolgen wir einen beratenden Ansatz. Unser Ziel ist es, Sie bei der Verwendung von Limagrain Saatgut bestmöglich zu unterstützen. Durch unsere digitalen Lösungen möchten wir gemeinsam mit Ihnen Effizienzsteigerungen realisieren und Ihnen den Arbeitsalltag soweit wie möglich erleichtern. Auch stellen wir Ihnen im Rahmen unserer Beratung aktuelle Informationen über Trends und neue Entwicklungen im Saatgutbereich zur Verfügung.

In diesem Zusammenhang stellen wir Ihnen die nachfolgenden Dienste zur Verfügung:

Dienst Kurzbeschreibung
Reservierungsfunktion Saatgut • Reservierung von Saatgut bestimmter Sorten, soweit es die Warenverfügbarkeit zulässt.
• Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie von Cashback-Angeboten profitieren und einen Teil Ihres Kaufpreises von Limagrain erstattet bekommen.
• Die genauen Bedingungen für die Reservierungsfunktion und die Cashback-Aktion sind hier hinterlegt: Reservierung/Cashback.
agrility Tools • Digitale Lösungen für einen effizienten Pflanzenanbau, etwa Angebot von Applikationskarten zur teilflächenspezifischen Aussaat.
• Die Inhalte werden teilweise von Drittanbietern zur Verfügung gestellt.
• Die sich aus den Applikationskarten ergebenden Empfehlungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und basieren auf der jahrelangen Expertise von Limagrain. Es handelt sich hierbei um Empfehlungen im Sinne des § 675 Abs. 2 BGB. Limagrain übernimmt keine Gewähr oder Garantie, dass eine Befolgung der Empfehlung zu einer Steigerung der Qualität oder Quantität der Erträge oder zu anderen wirtschaftlichen Vorteilen bei den Nutzern führt.
Kalkulatoren; WebApps • Vielfältige Applikationen, wie etwa der Limagrain Silo Check, der Rationsplaner, der Kornabstandsrechner, der Mischungsfinder, der Gräserbestimmer, der Aussaatrechner, der Sorten & Saatstärkebestimmer oder andere WebApps mit ähnlichen Funktionalitäten.
• Die sich aus den Applikationen ergebenden Empfehlungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und basieren auf der jahrelangen Expertise von Limagrain. Es handelt sich hierbei um Empfehlungen im Sinne des § 675 Abs. 2 BGB. Limagrain übernimmt keine Gewähr oder Garantie, dass eine Befolgung der Empfehlung zu einer Steigerung der Qualität oder Quantität der Erträge oder zu anderen wirtschaftlichen Vorteilen bei den Nutzern führt.
Kontakt zu Ansprechpartner • Möglichkeit den für Sie passenden Ansprechpartner bei Limagrain zu finden und zu kontaktieren.
Protektoren • Unter bestimmten Voraussetzungen hat der Nutzer die Möglichkeit, eine Neulieferung von Saatgut für verschiedene angebotene Kulturen zu erhalten, wenn aufgrund bestimmter äußerer Einflüsse die Aussaat wiederholt werden muss.
• Die genauen Bedingungen sind hier hinterlegt: Teilnahmebedingungen
Informations-E-Mail • Versand von E-Mails mit informativen Inhalten.
• Diese enthalten etwa Informationen über aktuelle Trends und neue Entwicklungen im Saatgutbereich sowie Informationen darüber, wie Limagrain und ihre Partner diese Trends und Entwicklungen umsetzen.
• Teilweise können für die Zusammenstellung der Inhalte solcher E-Mails die von Nutzern bereits verwendeten Limagrain Produkte oder Dienste berücksichtigt werden.
Lokaler Wetterbericht • Wetterbericht, der das örtliche Wetter vorhersagt.
• Limagrain übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Vorhersage; dies gilt insbesondere auch hinsichtlich des Vorliegens oder Nichtvorliegens etwaiger Wetterwarnungen.
Fachliche Infos • Fachliche Infos zum Download, zum Beispiel zum Thema Futtermanagement, richtige Silierung oder Krankheiten- und Schädlingsbefall.
• Fachlicher Videocontent und Animationsfilme zu fachlichen, technischen Problemstellungen
Limagrain übernimmt keine Gewähr oder Garantie, dass eine Befolgung der fachlichen Infos zu einer Steigerung der Qualität oder Quantität der Erträge oder zu anderen wirtschaftlichen Vorteilen bei den Nutzern führt.