Was bringt die genetisch fixierte Schotenplatzfestigkeit im Raps?

Die Vorzüglichkeit von genetisch fixierter Schotenplatzfestigkeit im Raps hat sich in einem Streifenversuch der ZG Raiffeisen eG eindrucksvoll ergeben. In den Versuch ist ein Hagelereignis niedergegangen, und Sorten mit genetisch fixierter Schotenplatzfestigkeit konnten 20 dt/ha mehr Ertrag vom Feld sichern.

 


Zurück