Bernburg - Rückblick und Ausblick

Gerold Steinbach
Letztes Jahr

LG setzt auf Ertragssicherheit

Das Schwerpunktthema auf den DLG Feldtagen war 2018 aus Sicht von LG eindeutig die Ertragssicherheit.

Im Fokus beim Raps stand ganz klar die Sorte LG ARCHITECT mit der Resistenz gegenüber dem  Wasserrübenvergilbungsvirus. Beim Weizen im Schwerpunkt drei Neuzulassungen um LG INITIAL mit jeweils Top-Ertrag, und auch beim Mais werden zur Aussaat 2019 weitere Sorten (neben LG 30.258) mit Wachstumsstimulanz "starcover" den Ertrag zusätzlich absichern!

Neue Maßstäbe im Raps - Virusresistenz mit LG ARCHITECT und weiteren Sorten von LG!Im Raps liegt der aktuelle Schwerpunkt auf der Sorte LG ARCHITECT. Die virusresistente Hybride wurde im Dezember 2017 vom Bundessortenamt zugelassen und hat ertraglich wie agronomisch für Aufsehen gesorgt. „LG ARCHITECT steht wie keine zweite Sorte von uns für Ertragssicherheit!“, erklärt Felix Nahrstedt, Produktmanager Raps bei LG. „Das hohe Ertragspotenzial dieser Sorte wird durch Virusresistenz, Schotenplatzfestigkeit und Winterhärte perfekt abgesichert.“

Weitergehende Informationen zum Wasserrübenvergilbungsvirus (TuYV)

Wenn Sie mehr über das Wasserrübenvergilbungsvirus erfahren wollen, lesen Sie gerne weiter auf unserer Website. Wo tritt das Virus auf (Monitoring), warum tritt das Virus vermehrt auf, und welche Schadwirkung kann das Virus haben? Mehr Informationen, und wie Sie Ertrag absichern können, lesen Sie hier weiter!

Kohlhernie-Resistenz und hoher Ertrag - geht!

Auch gegen den Kohlherniebefall konnte LG in Bernburg eine interessante neue Sorte vorstellen. ARISTOTELES ist eine EU-Sorte, die in 2018 voraussichtlich in Deutschland zugelassen wird. Die Sorte ist sehr robust, standfest und hat im Vergleich mit anderen kohlhernieresistenten Sorten sehr hohe Erträge erzielt. 👍

 

 

LG Getreidezüchtung hat die Hausaufgaben gemacht!

WEIZEN: Dieses Jahr geht LG gleich mit drei Neuzulassungen in die Saison. Das Besondere dabei: Alle drei Sorten sind im Vergleich zu allen anderen neu zugelassenen Liniensorten die Nummer 1 im Ertrag im jeweiligen Qualitätssegment.

LG INITIAL ist der einzige zugelassene A-Weizen mit BSA Ertragseinstufung 8/8. Zusätzlich glänzt er mit einer guten Standfestigkeit und einer ertragsbetonten N-Effizienz. Für INFOMER gilt, dass er als Ertragssieger unter den B-Weizenneuzulassungen (Liniensorten) ebenfalls eine ausgezeichneten Standfestigkeit und obendrein noch eine perfekte Resistenzkombination im Blattbereich bietet. Und der neue Futterweizen LG MOCCA setzt sich ertraglich mit der BSA Einstufung 9/9 die Krone auf. Mehr Infos zu den neuen Sorten - hier.

Neben diesen Neuzulassungen zeigt LG aber auch etablierte, bewährte Weizen- und Gerstensorten, die beim Landwirt stark gefragt sind. Dazu zählen Weizensorten wie SPONTAN oder BOSPORUS, sowie die Wintergersten CALIFORNIA oder LG VERONIKA.

 

Mais mit Wachstumsstimulanz starcover

Ertragssicherheit wird auch beim Mais von LG immer wichtiger. Besucher konnten sich auf der Messe zur innovativen Wachstumsstimulanz mit dem Namen „starcover“ informieren. Gerade in Zeiten, in denen chemische Lösungen auf dem Prüfstand stehen, werden natürliche Lösungen gefordert. Starcover kann sogar als Alternative zur Unterfußdüngung genutzt werden und sorgt dafür, dass die Maispflanze im frühen Stadium schwierige Bedingungen wie Kälte oder Trockenheit besser wegsteckt und sich optimal entwickelt.

 

Eindrücke und Momente der DLG Feldtage

Was sagen Besucher, was sagen LG Kollegen, und was sind die Highlights der DLG Feldtage? Wichtige Momente haben wir per Video zusammengefasst.

Zurück