Ihr Verkaufsberater Christian Thul

Sie befinden sich auf der LG Beratungsseite im Gebiet Mitte- und Ostwestfalen.
Ich habe für Ihre Region die Informationen und Sortenempfehlungen zusammengestellt.
Rufen Sie mich gerne an oder senden Sie mir eine E-Mail für weitere Informationen.
Liebe Grüße, #LG Christian Thul

Mais Beizungen für Ihre Aussaat 2024

Zur Mais Aussaat 2024 stehen Ihnen die LG Sorten in unterschiedlichen Beiz-Varianten zur Verfügung (Fungizid, Insektizid, Vogelrepellent).

Als Besonderheit gehört zu den LG Mais Top-Sorten neben Redigo M als Standard die Wachstumsstimulanz starvocver active+ dazu.

Hier finden Sie mehr Informationen zu den Beizungen und Sorten.

Körnermais als Alternative 2024

Die Wetterbedingungen im Herbst und Winter haben viele Landwirte vor große Herausforderungen gestellt. Viele Flächen konnten nicht mit Wintergetreide bestellt werden oder sie müssen nach Überschwemmungen neu geplant werden.
Warum und in welchen Fällen kann Körnermais eine attraktive Alternative bieten?

LSV Silomais und Körnermais Nordrhein-Westfalen

Kompakte Ergebnisübersicht der LG Maissorten 2023

Silomais früh in Nordrhein-Westfalen

In den Niederungslagen NRW wurden im frühen Silomaissortiment knapp 30 Sorten an 5 Standorten geprüft. Die Energiedichte mit 6.86 MJ NEL/kg und der Stärkegehalt mit 36,5% lagen im Mittel der Standorte über  dem 3-jährigen Mittel. Der mittelere Ertrag lag bei gut 220 dt/ha GTM.

Offiziell regional empfohlen als früher Silo-(S) bzw. Biogasmais (B)  für den Anbau 2024 sind die LG Sorten:

  • LG 31.219 (S) - 3-jährig als qualitätsbetonter Silomais: Stärke % (++), Stärke dt/ha (++), Lagerneigung (+)
  • LG 31.205 (S) - 3-jährig: Abreife (+), Stärke % (++), Stärke dt/ha (++), Lagerneigung (+)
  • LG 31.223 (B) - 3-jährig: TM dt/ha (+), Gasertrag (++)

Silomais mittelfrüh in Nordrhein-Westfalen

Über 40 mittelfrühe Silomaissorten wurden im Landessortenversuch Nordrein-Westfalen geprüft. Im Diagram sehen Sie die mehrjährige Verrechung, mit 6 Standorten im Jahr 2021, 5 Standorten im Jahr 2022 und 6 Standorten im Jahr 2023.

Im dreijährigen Vergleich fällt das Erntejahr auf mit den besten Silagequalitäten - im Mittel über die Standorte und Sorten lag 2023 die Energiedichte bei 6,82 MJ NEL/kg und der Stärkehalt bei 36,7% - und auch der GTM-Ertrag war mit 231 dt/ha um dt/ha höher als das 3-jährige Mittel.. 

Offiziell empfohlen als mittelfrüher Silo-(S) oder Biogasmais(B) für den Anbau 2024 sind aus dem Hause LG die Sorten:

  • LG 31.272 (B) - 3-jährig GTM-Ertrag (+) Lagerneigung (+)
  • LG 31.245 (S/B), 3-jährig GTM-Ertrag (+) Abreife, (+) NEL/ha (+), Stärke (dt/ha) (+), Lagerneigung (+)
  • LG 31.238 (S/B), 3-jährig Abreife (+), GTM-Ertrag (+), NEL/ha (+), Gasertrag (+)
  • LG 31.224 (S/B) - 2-jährig Abreife (+), GTM-Ertrag (+), NEL/ha (+), Stärke (dt/ha) (+), Gasertrag (+), Lagerneigung (+)
  • LG 32.257 (S) - 2-jährig Abreife (+), NEL/kg (+), NEL/ha (+), Stärke % (++), Stärke (dt/ha) (++)
  • ASHLEY (S) 2-jährig: Abreife (+), Stärke % (++), Stärke (dt/ha) (+)

Silomais mittelspätes Sortiment Niederungslagen Nordrhein-Westfalen

Vom frühen Sortiment (221 dt/ha) über das mittelfrühe Sortiment (231 dt/ha) lag der TM-Ertrag im mittelspäten Sortiment mit 236 dt/ha nochmal um 5 dt/ha höher. Die Qualitäten mit 6,68 MJ NEL/kg und 36,6% Stärkegehalt waren ähnlich.

Offiziell empfohlen von der LWK NRW im mittelspäten Sortiment ist:

  • LG 31.276 - 3-jährig: Stärke % (+), Stärke dt/ha (+)

LSV Silomais Höhenlagen NRW (bis S 230)

Über 30 Sorten wurden im LSV Höhenlagen geprüft. Im Versuchsmittel 2023 über 2 Standorte lag der TM-Ertrag bei 188 dt/ha und war damit um 8 dt niedriger als das 3-jährige Mittel. Bei einem Stärkegehalt von 35,1 % erreichten die Prüflinge eine mittlere Energiedichte von 6,74 MJ NEL/kg.

Mit zuverlässig hohen Erträgen zeichnen sich in diesem Umfeld insbesondere aus und sind offiziell empfohlen:

  • LG 31.238 - 3-jährig: TM dt/ha (++), NEL/ha (++), Gasertrag (++)
  • LG 31.223 - 3-jährig: TM dt/ha (+), NEL/ha (+), Gasertrag (+)
  • LG 31.253 - 3-jährig: TM dt/ha (++), NEL/ha (+), Lagerneigung (+)
  • LG 31.205 - 3-jährig: Abreife (++), NEL/ha (+), Stärke % (++), Stärke dt/ha (+), Lagerneigung (+)
  • LG 31.224 - 2-jährig: TM dt/ha (++), NEL/ha (++), Gasertrag (+), Lagerneigung (+)

Körnermais in Nordrhein-Westfalen

Mehr als 50 frühe und mittelfrühe Maissorten standen im LSV Körnermais Nordrhein-Westfalen. Im Jahr 2023 wurden in den Prüfungen hohe Kornerträge bei niedrigen Kornfeuchten erreicht. Insbesondere auch LG 31.212 konnte aufgrund niedriger Kornfeuchte mit sehr guter bereinigter Marktleistung überzeugen. Unter den zweijährig geprüften Sorten konnte LG 32.257 mit hohen Kornerträgen überzeugen.

Als Körnermais offiziell für den Anbau empfohlen im Jahr 2024 werden seitens der LWK NRW folgende LG Sorten:

  • LG 30.258 - 3-jährig: Ertrag (+), Marktleistung (+)
  • LG 31.219 - 3-jährig Marktleistung (+) Standfestigkeit (+)
  • LG 31.238 - 3-jährig Marktleistung (+)
  • ASHLEY - 2-jährig Marktleistung (+), Abreife (+)
  • LG 32.257  - 2-jährig Ertrag (++), und Marktleistung (++)

Kompakte Ergebnisübersicht der LG Maissorten 2023

Sortenempfehlungen für Mitte- und Ostwestfalen