S 280

PAULEEN


Silomais/Biogasmais

Sortenbeschreibung

Nutzungsrichtung
  • Mittelspäte Silo- und Biogasmaissorte
Aussehen
  • Massiger, sehr blattreicher Typ
Ertrag und Qualität
  • Hervorragende Gesamttrockenmasse- und Energie-Erträge
  • Bestens für die Biogasproduktion geeignet
Agronomische Eigenschaften
  • Sehr gutes "stay-green"
  • Gute HTR-Toleranz
  • Gute Standfestigkeit
  • Sehr gute Jugendentwicklung
Empfehlungen
  • Aufgrund der hohen Gesamttrockenmasse- und Energie-Erträge hervorragend für Biogasbetriebe und flächenknappe rinderhaltende Betriebe mit hohen Maisanteilen in der Ration geeignet
  • Zum Anbau in Baden-Württemberg, Bayern und auf D-Süd-Standorten in Ostdeutschland offiziell empfohlen

Anbau- und Sortenhinweise

Ertrag & Qualität

GTM-Ertrag
5
Stärkegehalt
2
Verdaulichkeit ELOS
4
Energiedichte
3

Agronomische Eigenschaften

Sortentyp Silo-/Biogasmais
Kolben Große, volle Kolben
Stay Green sehr gut
Kälteempfindlichkeit sehr gering
Standfestigkeit gut
Neigung zur Bestockung gering
Empfohlene Bestandesdichte
Günstige Lagen Trockene Standorte
Silomais
90.000 80.000
Körnermais
sehr gut/sehr hoch
gut/hoch
mittel
ausreichend/mittel bis gering
gering

Diagramme

Verkaufsberater

Wählen Sie Ihren Verkaufsberater

Wählen Sie Ihren
Verkaufsberater

Übersicht der Ergebnisse Mais inklusiv offizieller Empfehlungen - Angaben werden stetig ergänzt. 

hier weiterlesen

NEU: mit dem Stärke-Rechner einfach den passenden Mais Sortentyp finden.

Weitere Informationen zum Stärke-Rechner können Sie hier nachlesen

Sie können den Stärke-Rechner auch direkt mit der LG Mais-App öffnen