S 210/K 220

LG 30.222

DOPPELNUTZER MIT GEWINNERQUALITÄTEN!

Silomais/Körnermais

Sortenbeschreibung

Nutzungsrichtung
  • Früher Doppel-Nutzer mit starken Qualitäten
  • Sehr gut für Körner/CCM-Nutzung geeignet
Aussehen
  • Aufrechter Wuchstyp mit niedrigem Kolbenansatz
Ertrag und Qualität
  • Ausgezeichneter Korn-Ertrag
  • Solide Gesamttrockenmasse-Leistung bei beeindruckender Qualität
  • Ausgezeichnete Ergebnisse in Stärkegehalt und Stärke-Ertrag
Agronomische Eigenschaften
  • Gute Jugendentwicklung
  • Exzellente Standfestigkeit
  • Gute HTR-Toleranz
  • In amtlichen Prüfungen mehrjährig niedrige DON-Werte im Korn
  • Sehr gutes "dry-down"
Empfehlungen
  • Zum Anbau 2017 in Baden-Württemberg, Bayern und auf V-, Löss-, D-Süd- und D-Nord/MV-Süd-Standorten in Ostdeutschland offiziell empfohlen

Anbau- und Sortenhinweise

Ertrag & Qualität

GTM-Ertrag
3
Korn-Ertrag
5
Stärkegehalt
5
Verdaulichkeit ELOS
4
Energiedichte
5

Agronomische Eigenschaften

Sortentyp Doppel-Nutzungssorte
Kolben lang und schlank, tiefer bis mittelhoher Kolbenansatz
Stay Green mittel
Dry Down sehr gut
Kälteempfindlichkeit gering
Anfälligkeit für Stängelfäule gering - mittel
Standfestigkeit sehr gut
Neigung zur Bestockung sehr gering
Empfohlene Bestandesdichte
Günstige Lagen Trockene Standorte
Silomais
95.000 90.000
Körnermais
90.000 85.000
sehr gut/sehr hoch
gut/hoch
mittel
ausreichend/mittel bis gering
gering

Diagramme

Erfahrungsberichte

  • Andreas Lachner

    Wang
    Ertragsstabiler, früher Körnermais, ideal vor Weizen
    In Oberbayern haben wir gute Bedingungen für Körnermais. Die Sorte LG 30.222 passt hier perfekt. Neben den zuverlässigen Erträgen und der Druschfähigkeit spielt die frühe und sichere Abreife eine große Rolle, um anschließend termingerecht Weizen säen zu können. 

    Mehr erfahren über LG 30.222

  • Jörg-Ole Wesemann

    Terra e.G, Sömmerda
    Die Maissorte muss mit Trockenheit zurechtkommen. 

    Wir bauen auf unseren Ackerbaubetrieb im Erfurter Becken rund 320 ha Mais an. Bei der Auswahl der Sorten hat kommt es bei uns nicht auf den letzten Cent an, sondern auf die Eignung und die Leistung der Sorte. Die Maissorten müssen für uns robust, sehr trockentolerant und flexibel nutzbar sein. Je nach Standort und Wetterbedingungen entscheiden wir oftmals kurzfristig, ob der Mais ins Silo geht oder als Körnermais später gedroschen wird. LG 30.222 hat bei uns beste Ergebnisse erzielt. Da wir gute Erfahrungen mit Weizen nach Mais gemacht haben, hilft uns die frühe Reifezahl S 210/K 220 der Sorte von LG.

    Mehr erfahren über LG 30.222

  • Thomas Lindt

    Lohnunternehmer, Wächtersbach/Leisenwald
    Die Vielseitigkeit von LG 30.222 ist beeindruckend
    Als Lohnunternehmer stehen wir unseren Kunden auch als Berater zur Seite und empfehlen unseren Kunden gerne die LG Maissorte LG 30.222. In unserer Region findet man sehr viele Milchviehbetriebe. Hier haben viele Bauern mit LG 30.222 sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Qualitätsparameter der Sorte sind beeindruckend. Hinzu kommt die Robustheit und Gesundheit der Sorte. Wir häckseln LG 30.222 auf verschiedensten Böden, von 250 m bis zu 500m Höhenlage oder eher kühlen nassen Standorten mit Staunässe. LG 30.222 hat immer und überall überzeugt

    Mehr erfahren über LG 30.222

  • Jens Hoffarth

    Michelstadt
    Hohe Stärkegehalte wichtig für die Grundfutterration 

    Wir füttern in der Grundfutterration mehrheitlich Gras. Da muss der Mais die nötige Energie bringen. LG 30.222 ist für uns daher ideal: super Kolbenausbildung und hohe Stärkegehalte (39,5 %), sogar bei witterungsbedingter später Aussaat im Juni des vergangenen Jahres. Die Sorte passt auf unsere leichten bis mittleren Böden und hat sich als sehr robust und mit guter Jugendentwicklung gezeigt.

    Mehr erfahren über LG 30.222

  • Eckehardt Rößler & Matthias Welsch

    Agra-Milch eG, Sömmerda/OT Frohndorf
    Stall und Pflanze müssen zusammenpassen
    Das Ziel unseres Milchviehbetriebes mit 1.200 Kühen ist es, die Milchleistung weiter zu steigern, und zwar über den Anteil gut verdaulicher Maissorten im Grundfutter. Allerdings müssen die Sorten mit unseren schwierigen trockenen Bedingungen zurechtkommen. Hier haben sich LG 30.222 und LG 30.224 bewährt. Beide Sorten zeigen auf unseren Standorten und im Kuhstall beste Ergebnisse.

    Mehr erfahren über LG 30.222

  • Maximilian Hutter

    Großaitingen

    LG 30.222: Früher Körnermais, der Leistung zeigt! 

    LG 30.222 ist seit Jahren unsere erste Wahl im Körnermais. Die Sorte liefert Jahr für Jahr sehr hohe Erträge, auf die man sich verlassen kann. Hinzu kommen eine ausgezeichnete Druschfähigkeit und natürlich die niedrigen DON-Werte. In unserer Region brauchen wir zudem frühe Sorten. Auch hier passt LG 30.222 mit seiner Reifezahl von K220 perfekt.

    Mehr erfahren über LG 30.222

    Mehr erfahren über LG 30.222

LG 30.222 - Doppelnutzer mit GEWINNERQUALITÄTEN: Klaus Paringer, Ihr Verkaufsberater in Nieder- und Oberbayern bringt die Vorzüge von LG 30.222 auf den Punkt.

sehr zufrieden ...

Sehr zufrieden mit LG 30.222 im Anbau 2015 - und damit eine Empfehlung wert für den Anbau 2016: Was Praktiker sagen ...

Verkaufsberater

Wählen Sie Ihren Verkaufsberater

Wählen Sie Ihren
Verkaufsberater

Übersicht der Ergebnisse Mais inklusiv offizieller Empfehlungen - Angaben werden stetig ergänzt. 

hier weiterlesen

NEU: mit dem Stärke-Rechner einfach den passenden Mais Sortentyp finden.

Weitere Informationen zum Stärke-Rechner können Sie hier nachlesen

Sie können den Stärke-Rechner auch direkt mit der LG Mais-App öffnen