Smartphones in der Landwirtschaft

Eine von Limagrain beauftrage Befragung durch Agri-Direct unter 500 Ackerbauern hat ergeben, bereits jeder fünfte Landwirt (mit mehr als 50 ha Nutzfläche) ein Smartphone nutzt. Am häufigsten kommt ein Smartphone bislang bei Landwirten in der Altersgruppe zwischen 30 und 45 Jahren zum Einsatz: Gut jeder dritte nutzt hier ein entsprechendes Gerät. Ebenso wird die Teilnahme an sozialen Netzwerken immer beliebter, etwa 10 Prozent der Betriebe nutzen Dienste wie Facebook oder Twitter. Für die Zukunft wird erwartet, daß diese Trends zunehmen werden.

Wie für die meisten Smartphone-Nutzer ist natürlich auch für Landwirte die mobile Kommunikation ein alltägliches Hilfsmittel. Zunehmend mehr auf die Landwirtschaft spezialisierte Programme für Smartphones (sog. "Apps") machen aus den Geräten aber echte Arbeitswerkzeuge, z.B. mit einem mobilen Regenradar, Saatgutrechnern oder ähnlichen Anwendungen. Die Entwicklung bleibt spannend und aus diesem Grund bietet LG Seeds vor allem Neueinsteigern im Bereich "Info-Mix" auf dieser Website einige Tipps und Hinweise für die produktive Nutzung von Smartphones. Und damit auch die Kommunikation nicht zu kurz kommt, können Sie jederzeit auf Facebook oder Twitter mit LG Seeds in Kontakt treten!

Die wichtigsten Inhalte und Produkte der Website schnell griffbereit, plus aktuelle Informationen aus Facebook direkt in einer App. für die Hosentasche.
Weiterlesen ... bzw. Installieren

Downloads

Downloads von Broschüren finden Sie unter Infothek Downloads. PDFs jeglicher Sorte finden Sie direkt bei den Sorteninformationen.

Verkaufsberater

Wählen Sie Ihren Verkaufsberater

Wählen Sie Ihren
Verkaufsberater