Rapsglanzkäfer - regional starker Befall

Bitte überprüfen Sie ihre Rapsbestände. Dieses Jahr ist regional ein starker Befall mit Rapsglanzkäfer zu beobachten. Im Bild eine Aufnahme vom Beginn dieser Woche in Niedersachsen. Die Schadschwelle von 4-6 Käfern je Pflanze ist in diesem Bestand bereits überschritten, und eine Behandlung ist sinnvoll.

Falls Sie bereits behandelt haben und sich die gewünschte Wirkung nicht einstellt, könnte dies an Resistenzen liegen, welche die Käfer gebildet haben. Nähere Informationen auch zur Resistenzproblematik und Empfehlungen zu Insektiziden gegen Rapsschädlinge finden Sie unter anderem bei der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (hier der Link direkt zur Seite).

25.04.2013

Machen Sie den Silo-Check

Verdichtung im Silo: Eine hohe Schlagkraft der Ernte auch in der Verdichtung im...

mehr
Mais Impressionen, Abreife, Ernte

Der Mais 2017 - Impressionen zum Erntezeitpunkt, Bilder zur Ernte,...

mehr
LG mit neuen Maissorten auf Feldtagen

Unter dem Motto "Die schlagkräftigen Maissorten von LG" stellt der...

mehr
Mais Abreife 2017

Aktuelle Beobachtungen zur Mais Abreife 2017: Agra-Milch eG in Thüringen, LG...

mehr
Weizenzüchtung im Angesicht von Restriktionen in Düngung und Pflanzenschutz

Weizen bekommt Probleme durch Restriktionen im Pflanzenschutz und der Düngung....

mehr