LSV Wintergerste 2014 - Sachsen

Gesamttabelle LSV Sachsen als PDF ladenPDF meiner Sammlung hinzufügen

<< zurück zur Ergebnisübersicht Wintergerste

07.08.2014

Die vorläufigen Ergebnisse der Landessortenversuche Wintergerste in Sachsen liegen vor. Ohne Fungizid und mit reduziertem Wachstumsregler-Einsatz (Stufe I) reichte das mittlere Ertragsniveau an den verschiedenen Standorten von 69,4 bis 97,8 dt/ha, wärhend in der Stufe II (mit Fungizid und mit optimalem Wachstumsreglereinsatz) der mittlere Korn-Ertrage zwischen 81,1 bis 115,7 dt/ha lag.

Standorte: Baruth, Christgrün, Forchheim, Nossen und Pommritz (Pommritz in Stufe I wegen Mäuseschäden nicht auswertbar)

CALIFORNIA konnte in beiden Stufen überzeugen. Dank guter Gesundheit lag CALIFORNIA insbesondere auch in der Fungizid freien Stufe an jedem Standort klar über dem Mittel der Bezugsbasis.

Machen Sie den Silo-Check

Verdichtung im Silo: Eine hohe Schlagkraft der Ernte auch in der Verdichtung im...

mehr
Mais Impressionen, Abreife, Ernte

Der Mais 2017 - Impressionen zum Erntezeitpunkt, Bilder zur Ernte,...

mehr
LG mit neuen Maissorten auf Feldtagen

Unter dem Motto "Die schlagkräftigen Maissorten von LG" stellt der...

mehr
Mais Abreife 2017

Aktuelle Beobachtungen zur Mais Abreife 2017: Agra-Milch eG in Thüringen, LG...

mehr
Weizenzüchtung im Angesicht von Restriktionen in Düngung und Pflanzenschutz

Weizen bekommt Probleme durch Restriktionen im Pflanzenschutz und der Düngung....

mehr