LSV Silomais Hessen

Die ersten (vorläufigen) LSV-Ergebnisse stehen im Internet. Sie finden auf dieser Seite eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Landessortenversuche Hessen 2014, Silomais.

LSV Silomais Hessen

Silomais früh

Die Prüfungen des Landessortenversuches (LSV) Silomais früh wurden 2014 an den Standorten Fritzlar und Korbach, sowie in Verrechnung am Standort Nomborn (Kreis Hunsrück-Westerwald/Rheinland-Pfalz) durchgeführt.

Die Leistungen im Mittel der Verrechnungssortiments über die Orte lagen bei: 

  • 222,3 dt/ha (GTM) Gesamt-Trockenmasse
  • 30.7 % (TS) Trockensubstanz,
  • 31,9 % Stärke,
  • 6,5 MJ NEL/kg
  • 144,0 GJ NEL/ha,
  • 71,2 dt Stärke/ha

  Standort: Korbach/Vöhl

  • LG 30.222 – hervorragende Ertragsleistungen mit rel. 104 dt/ha GTM, rel. 105 im Energie-Ertrag und rel. 106 im Stärke-Ertrag

Standort: Fritzlar/Gilserberg

  • LG 30.215 – Klasse Ertragsleistung! GTM- und Energie-Ertrag je rel. 106 und Stärke-Ertrag rel. 107

Mittel Hessen (inkl. Nomborn), 3 Orte

  • LG 30.215, LG 30.222, LG 30.223 und LG 30.233 mit Energie-Erträgen von rel. 100 bis 103 auf zuverlässig gutem Ertrags-Niveau.
  • Außer LG 30.215 sind die Sorten mehrjährig geprüft und bestätigen diese Leistungen im Energie-Ertrag auch mehrjährig.

Offizielle Anbauempfehlung Hessen 2015:

  • LG 30.233 ist als Silomais offiziell empfohlen.

Download der Zusammenfassung frühes Sortiment als PDFPDF meiner Sammlung hinzufügen

Aktuelle Informationen direkt auf der Website des llh.hessen.de

Silomais mittelfrüh

Die Prüfungen des Landessortenversuches (LSV) Silomais mittelfrüh wurden 2014 an den Standorten Eichhof und Friedberg, sowie in Verrechnung am Standort Nomborn (Kreis Hunsrück-Westerwald/Rheinland-Pfalz) durchgeführt.

  Die Leistungen im Mittel der Verrechnungssortiments über die Orte lagen bei: 

  • 233,2 dt/ha (GTM) Gesamt-Trockenmasse
  • 35,3 % (TS) Trockensubstanz
  • 35,5 % Stärke,
  • 6,6 MJ NEL/kg
  • 154,4 GJ NEL/ha,
  • 82,5 dt Stärke/ha

  Standort: Bad Hersfeld/Eichhof

  • LG 30.252 – sehr gute Massenerträge: GTM- rel. 107, Energie- rel. 105 und Stärke-Ertrag rel. 110
  • LG 30.251 – Platz 2 in der Energiekonzentration

Standort: Friedberg/Nieder Weisel

  • LG 30.252 – hervorragende Stärkegehalte (rel .113) und –Erträge (rel. 119)
  • LG 30.251 – sehr hohe Energiekonzentration (rel .103) und –Erträge (rel. 105)

 

Mittel Hessen 

  • LG 30.252 – Stärke-Ertrag rel. 111, Energie-Ertrag rel. 105 
  • LG 30.251 – Stärke-Ertrag rel. 103, Energie-Ertrag rel. 102, beste Sorte in Energiedichte mit rel. 102 

Offizielle Anbauempfehlung Hessen 2015:

  • LG 30.224 ist als Silomais offiziell empfohlen.

 

Download der Zusammenfassung frühes Sortiment als PDFPDF meiner Sammlung hinzufügen

Aktuelle Informationen direkt auf der Website des llh.hessen.de

Silomais mittelspät

Die Prüfungen des Landessortenversuches (LSV) Silomais mittelspät wurden 2014 an den Standorten Darmstadt/Groß-Umstadt und Friedberg/Nieder-Weisel durchgeführt.

  Die Leistungen im Mittel des Verrechnungssortiments über die Orte lagen bei: 

  • 239,5 dt/ha (GTM) Gesamt-Trockenmasse
  • 34,8 % (TS) Trockensubstanz,
  • 35,3 % Stärke,
  • 6,6 MJ NEL/kg
  • 157,5 GJ NEL/ha,
  • 84,7 dt Stärke/ha

Standort: Darmstadt/Groß-Umstadt

  • LG 30.306 – klasse Massenerträge: GTM- (rel. 112), Energie- (rel. 110) und Stärke-Ertrag (rel. 116)

Standort: Friedberg/Nieder-Weisel

  • LG 30.306 – erneut beeindruckende Massenerträge: GTM- (rel. 110), Energie- (rel. 105) und Stärke-Ertrag (rel. 104)

Mittel Hessen

  • LG 30.306 – imposante Leistung! GTM- rel. 111, Energie-Ertrag rel. 105, Stärke-Erträge je rel. 108

Download der Zusammenfassung frühes Sortiment als PDFPDF meiner Sammlung hinzufügen

Weizenzüchtung im Angesicht von Restriktionen in Düngung und Pflanzenschutz

Weizen bekommt Probleme durch Restriktionen im Pflanzenschutz und der Düngung....

mehr
Sie dürfen uns gerne verfolgen ...

Mit einem RSS-Feed können Sie die Inhalte einer Seite abonnieren und mit einem...

mehr
Saatguthandelstag 2017 - Weizenzüchtung

Weizenzüchter betreten exotisches Neuland titelt der Ernährungsdienst vom...

mehr
Limagrain setzt künftig noch stärker auf die Marke LG

Bislang war das Züchterhaus Limagrain mit zwei Marken in Deutschland vertreten:...

mehr
Mit LG Mais nach oben - herzlichen Glückwunsch!

Mit LG Mais nach oben - neue Perspektiven im Maisanbau konnten die Hauptgewinner...

mehr