LSV Raps Baden-Württemberg 2014

Die vorläufige Auswertung des LSV Winterraps 2014 in Baden-Würtemberg liegt vor. Wie auch 2013 wurden insgesamt 5 Standorte verrechnet. Der mittlere Raps-Ertrag der Verrechnungssorten lag über das Mittel der Standorte bei 65 bzw. 66,7 dt/ha für die unbehandelte bzw. behandelte Stufe. Das waren im Ertrag gut 10 dt/ha mehr als im Vorjahr.

Im Prüfsortiment seitens LG waren die Sorten ALABASTER und ARTOGA sehr erfolgreich dabei. Sie überzeugen beide inzwischen mehrjährig mit zuverlässigem Ertrag für Baden-Württemberg.

Natürliche Wachstums-Stimulanz "starcover" für mehr Ertragssicherheit

Edemissen – Aus pflanzenbaulicher Sicht ist die Saatgutbeizung der effizienteste...

mehr
Mais Ergebnisse 2017 - LSV und weitere Prüfungen

Erste Ergebnisse zum Mais LSV, zu EU-Prüfungen und Versuchen des Handels liegen...

mehr
Die LG Mais Umbruch-Versicherung

Umbruch-Versicherung: Der Unwetter-Protektor, damit Sie nicht umsonst ackern....

mehr
LG Wachstums-Stimulanz - für ein Plus an Ertragssicherheit

Wachstums-Stimulanz beim Mais - ein Plus an Ertragssicherheit durch Kombination...

mehr
Machen Sie den Silo-Check

Verdichtung im Silo: Eine hohe Schlagkraft der Ernte auch in der Verdichtung im...

mehr