LSV Raps Baden-Württemberg 2014

Die vorläufige Auswertung des LSV Winterraps 2014 in Baden-Würtemberg liegt vor. Wie auch 2013 wurden insgesamt 5 Standorte verrechnet. Der mittlere Raps-Ertrag der Verrechnungssorten lag über das Mittel der Standorte bei 65 bzw. 66,7 dt/ha für die unbehandelte bzw. behandelte Stufe. Das waren im Ertrag gut 10 dt/ha mehr als im Vorjahr.

Im Prüfsortiment seitens LG waren die Sorten ALABASTER und ARTOGA sehr erfolgreich dabei. Sie überzeugen beide inzwischen mehrjährig mit zuverlässigem Ertrag für Baden-Württemberg.

Weizenzüchtung im Angesicht von Restriktionen in Düngung und Pflanzenschutz

Weizen bekommt Probleme durch Restriktionen im Pflanzenschutz und der Düngung....

mehr
Sie dürfen uns gerne verfolgen ...

Mit einem RSS-Feed können Sie die Inhalte einer Seite abonnieren und mit einem...

mehr
Saatguthandelstag 2017 - Weizenzüchtung

Weizenzüchter betreten exotisches Neuland titelt der Ernährungsdienst vom...

mehr
Limagrain setzt künftig noch stärker auf die Marke LG

Bislang war das Züchterhaus Limagrain mit zwei Marken in Deutschland vertreten:...

mehr
Mit LG Mais nach oben - herzlichen Glückwunsch!

Mit LG Mais nach oben - neue Perspektiven im Maisanbau konnten die Hauptgewinner...

mehr