Drei Mais Neuzulassungen von Limagrain

Edemissen – Das Bundessortenamt (BSA) hat für das Züchterhaus Limagrain die Zulassung für drei neue Maissorten erteilt. Für die Marke LG ergänzt ab sofort die Hybride LG 30.258 das Produkt-Portfolio.

Für die Marke Advanta wurden die Sorten CHARLEEN und PERLEY zugelassen. Die Neuzulassungen runden laut Aussage von Limagrain die aktuellen Portfolios der Marken LG und Advanta optimal ab.
Im Bild: Dr. Holger Scheffczyk, Maiszüchter

LG 30.258 (S 240/K 240) ist eine mittelfrühe, sehr ertragsstarke Doppelnutzungs-Sorte (Note 8 in GTM) mit guten Stärkegehalten (Note 5) bei zeitgleich hervorragender Restpflanzenverdaulichkeit (Verdaulichkeit Note 6). Zweijährig war LG 30.258 die ertragsstärkste Sorte im Korn-Ertrag in der Wertprüfung. Abgerundet wird die enorme Leistungsfähigkeit durch eine geringe Kälteempfindlichkeit in der Jugend, der geringen Bestockungsneigung, der geringen Stängelfäule-Anfälligkeit sowie einer guten Standfestigkeit.

Limagrain stärkt laut Aussage von Vertriebsleiter Andreas Tatje durch die drei Neuzulassungen die führende Position im deutschen Maismarkt und blickt positiv in die Zukunft. “Wir sind jetzt noch besser aufgestellt und bieten dem Landwirt für den Mais Lösungen in allen Nutzungsbereichen und Reifegruppen.“, so Tatje abschließend.

Machen Sie den Silo-Check

Verdichtung im Silo: Eine hohe Schlagkraft der Ernte auch in der Verdichtung im...

mehr
Mais Impressionen, Abreife, Ernte

Der Mais 2017 - Impressionen zum Erntezeitpunkt, Bilder zur Ernte,...

mehr
LG mit neuen Maissorten auf Feldtagen

Unter dem Motto "Die schlagkräftigen Maissorten von LG" stellt der...

mehr
Mais Abreife 2017

Aktuelle Beobachtungen zur Mais Abreife 2017: Agra-Milch eG in Thüringen, LG...

mehr
Weizenzüchtung im Angesicht von Restriktionen in Düngung und Pflanzenschutz

Weizen bekommt Probleme durch Restriktionen im Pflanzenschutz und der Düngung....

mehr