Die sichere Empfehlung - jetzt offiziell

Die kohlhernieresistente* Winterrapssorte ANDROMEDA wurde nach zweijähriger LSV-Prüfung im Hügelland Schleswig-Holstein voll zum Anbau in dieser Region empfohlen.

Nach dem ersten LSV-Prüfjahr 2012 hatte ANDROMEDA bereits eine vorläufige Anbauempfehlung erhalten. Das östliche Hügelland ist die Anbauregion mit dem größten Kohlhernie-Befallsdruck schlechthin und darum haben die kohlhernieresistenten Sorten dort eine sehr große Bedeutung für den Winterrapsanbau.

Weitere Informationen zu ANDROMEDA und zu weiteren Sorten von LG finden Sie auf der Website.

Sorteninformation ANDROMEDA - hier



*Die Sorte ANDROMEDA verfügt über eine rassenspezifische Resistenz gegenüber dem bodenbürtigen Kohlhernie-Erreger Plasmodiophora brassicae. Zu beachten ist, dass eine rassenspezifische Resistenz keine generelle Garantie für Befallsfreiheit auf jedem Kohlhernie-Standort bietet.

Zum Thema Kohlernie-Resistenz:

09.08.2013

Natürliche Wachstums-Stimulanz "starcover" für mehr Ertragssicherheit

Edemissen – Aus pflanzenbaulicher Sicht ist die Saatgutbeizung der effizienteste...

mehr
Mais Ergebnisse 2017 - LSV und weitere Prüfungen

Erste Ergebnisse zum Mais LSV, zu EU-Prüfungen und Versuchen des Handels liegen...

mehr
Die LG Mais Umbruch-Versicherung

Umbruch-Versicherung: Der Unwetter-Protektor, damit Sie nicht umsonst ackern....

mehr
LG Wachstums-Stimulanz - für ein Plus an Ertragssicherheit

Wachstums-Stimulanz beim Mais - ein Plus an Ertragssicherheit durch Kombination...

mehr
Machen Sie den Silo-Check

Verdichtung im Silo: Eine hohe Schlagkraft der Ernte auch in der Verdichtung im...

mehr